In the street with my laptop

Home   News   Sitemap   About me   About this site   Disclaimer   Contact

Über diese Site.

us.png fr.png

Diese Site ist die persönliche Homepage eines teach-it-yourself Programmierers, der als Obdachloser auf der Straße in Luxemburg, West Europa, lebt. Genaugenommen sind es 2 (vielleicht kann man sogar sagen 3) verschiedene Sites, die unter derselben Domäne gruppiert sind und wenn ich den Domännamen "streetinfo" gewählt habe, dann ist das weil die Info, die ich auf meinem Laptop auf der Straße erstelle, sowohl INFOrmation (über das Obdachlosenleben in meinem Land) als auch INFOrmatik beinhaltet.

memory.jpg   Informatik und Programmierung.
Ausser allgemeinen Informationen zum Thema Computer (wie z.B. die Beschreibung der Software, die ich gewöhnlich benutze), enthält sie Programmcode, den ich während der letzten Jahre geschrieben habe (oder an denen ich zur Zeit arbeite), in erster Linie Lazarus/Free Pascal Anwendungenen), sowie mit Perl-CGI und MySQL Web erstellten Datenbank Anwendungen. Die meisten Anwendungen sind auf Englisch, bei einigen aber ist die Benutzeroberfläche auf Deutsch, Luxemburgisch oder Französisch. Der komplette Code kann gratis heruntergeladen werden. Wichtig daran zu denken, dass er "so wie er ist", also ohne jegliche Garantie welcher Art auch immer, verteilt wird!

proteins.jpg   Biologie und Bioinformatik.
Ein grösseres Projekt, mit dem ich 2016 begonnen hatte, aber damit pausiert habe, nachdem mir (zum 4. Mal) mein Laptop von den Leuten, von dem unser Sozialsystem uns erzählt, wie wichtig es sei, für sie da zu sein, gestohlen wurde. Die Idee war eine Bibliothek von Perl Modulen zur Lösung von Biologie bezogenen Problemen zu schaffen, Module die dazu dienen in Skripts benutzt zu werden, welche sich mit klassischer, Populations- und Molekular-Genetik respektive mit mathematischer Biologoie und Bioinformatik befassen. Die gesamte Dokumentation (biologischer Hintergrund und Prgrammbeschreibung), genauso wie die Skripte selbst sind auf Englisch. Nicht einfach Informatik zu machen, wenn man auf der Straße lebt; es wird seine Zeit dauern bis ich den Code überarbeitet habe und soweit bin, das Projekt zu publizieren.

dignity.jpg   Das Leben auf der Straße in Luxemburg.
Nichts zu tun mit Computern, aber jede Menge mit meinem Leben. Die Site enthält Artikel, die ich während meiner Obdachlosenzeit geschrieben habe, im Besonderen diejenigen, die die aktuelle Situation in den Sozialzentren, wo die Leute von hier nicht nur mehr oder weniger alle diese grundlegende Dienste, die vorher für uns waren, verloren haben, sondern auch immer weniger die Möglichkeit haben, dahin zu gehen, ohne gezwungen zu sein Lärm und Belästigng zu ertragen, ohne Angst für unsere Sachen und sogar für unsere Knochen haben zu müssen. Die Sozialsite ist auf Fanzösisch, einige meiner Artikel auf Luxemburgisch, Deutsch oder Englisch. Eine Idee im Hinterkopf ist den Obdachlosen die Gelegenheit zu geben, die Site zu benutzen, um ihre eigene Lebensgeschichte und ihre eigenen Erfahrungen mit unserem Sozialsystem zu erzählen. Ein Project für die Zukunft...